Feigen mit Schinken und Mozzarella

Meine allerliebste Vorspeise oder Kleinigkeit zu dieser Jahreszeit.

Ganz einfach und sooo lecker. Süße Feigen, salziger Schinken, säuerlich-fruchtiges Dressing und wunderbar cremiger Mozzarella. Ein Hochgenuss!

feigensalat

Zutaten für 4 Personen:
8 frische Feigen
8 Scheiben Schinken
2 Kugeln Büffelmozzarella
Basilikum
3 EL Zitronensaft
3 EL Olivenöl
1 EL dunkler Balsamico
Salz und Pfeffer

Die Feigen vierteln, den Schinken und den Mozzarella in Stücke zupfen und alles zusammen mit den Basilikumblättchen dekorativ auf vier Tellern anrichten. Aus Zitronensaft, Essig, Olivenöl, Salz und Pfeffer ein Dressing mixen und darüber tröpfeln. Mit etwas frischem Baguette servieren.

PS: Das Rezept ist nicht auf meinen Mist gewachsen, sondern stammt von Jamie Oliver.

Advertisements

2 Gedanken zu “Feigen mit Schinken und Mozzarella

  1. Pingback: Flammkuchen mit Feigen und Schinken | Gäste ganz easy!

  2. Pingback: Frischkäsecreme mit Rotweinfeigen | Gäste ganz easy!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s