Knuspermüsli homemade

Für mich gab es zwei Gründe, mich endlich mal am hausgemachten Knuspermüsli zu versuchen.

Erstens: meine Kinder. Die essen Knuspermüsli supergerne, aber meistens weigere ich mich, welches zu kaufen, weil soooo viel Zucker drin ist. Und Süßigkeiten gibt es bei uns erst nach dem Mittagessen – da bin ich relativ strikt. In meiner selbst hergestellten Variation ist nur Honig, und auch davon nur relativ wenig. Trotzdem essen sie es alle sehr gerne.

Zweitens: Wenn wir Frühstücksgäste haben, biete ich gerne noch etwas Besonderes zusätzlich zu den normalen Brotgeschichten an. Obstsalat mit Joghurt und Knuspermüsli finde ich da immer gut.

granola2

Die Zubereitung im Ofen ist noch dazu ganz unkompliziert.

Zutaten für 2 Backbleche:
500 g kernige Haferflocken
150 Nüsse oder Körner nach Geschmack (evtl. auch Quinoapops/gepuffter Amaranth o.ä.), grob gehackt
8 EL Öl
100 g/ml Honig
etwas gemahlene Vanille
1 TL Zimt

Den Backofen auf 140 Grad Umluft vorheizen. Alle Zutaten in einer großen Schüssel gut vermischen, so dass die Haferflocken alle befeuchtet sind. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen und die Mischung darauf verteilen. Für 20 Minuten in den Ofen schieben. Ich habe die Bleche nach 10 Minuten einmal gewechselt, damit alles gleichmäßig gebacken wird.
Den Ofen gegen Ende der Backzeit gut im Auge behalten, denn der Übergang von goldbraun zu verbrannt geht relativ schnell.
Nicht wundern: wenn das Granola aus dem Ofen kommt, ist es noch weich. Es wird erst beim Abkühlen fest.

granola1

Achtung neu! Es ist jetzt auch ein Rezept für Schoko-Knuspermüsli online! Für das Rezept hier klicken.

Advertisements

3 Gedanken zu “Knuspermüsli homemade

  1. Pingback: Schoko-Knuspermüsli | Gäste ganz easy!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s