Hummus

Hummus ist eine Paste aus Kichererbsen aus der arabischen Küche. Sie eignet sich als Dip sowohl für Brot als auch für rohes Gemüse. Die Herstellung ist denkbar einfach, vor allem, wenn Ihr Kichererbsen aus der Dose nehmt.

hummus

1 Dose Kichererbsen
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
1 EL Tahin (Sesampaste, gibt es zum Beispiel von Alnatura)
2 EL Zitronensaft
1/2 TL Cumin (Kreuzkümmel)
Salz und Pfeffer

Die Kichererbsen mit der Hälfte der Flüssigkeit in einem hohen Gefäß pürieren. Die restlichen Zutaten/Gewürze unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Hummus

  1. Pingback: Rote Bete Dip | Gäste ganz easy!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s